Direkt zum Inhalt springen

Suchformular

Langlauf

Das Langlaufparadies spielt sich in Engadin St. Moritz auf mehreren Ebenen ab: in den Talböden, in den Bergen und auf den zugefrorenen Bergseen. In Samedan selbst führt eine Loipe um den Golfplatz, zum Flugplatz Richtung Bever und um die drei Dörfer Samedan, Pontresina und Celerina herum erstreckt sich ein feines Loipen-Dreieck mit rund 84 km für alle Könnerstufen. Das Gelände ist abwechslungsreich und auch für erfahrene Läufer interessant. Das Highlight der Region ist die „Aorta“ des Loipennetzes, die 42 km lange Marathonstrecke zwischen Maloja und S-chanf. Hier findet alljährlich der Engadin Skimarathon statt, der seit 1969 jährlich ausgetragen wird.

Loipenbericht